Ich deckte sie zu, strich ihr die haare aus dem gesicht….

MARIA IST GENAU DREI WOCHEN VERMIßT……

noch vor vier wochen teilte ich eine vermißtenanzeige…empfand tiefes mitgefühl für die mutter…und vorm schlafengehen schaute ich nochmal nach maria, deckte sie zu, strich ihr die haare aus dem gesicht….
FRIEDEN….ich war eine von euch

….und heute?
mein größter alptraum ist wahr geworden. ich bin die mutter eines vermißten kindes…und wieder bin ich nicht alleine…ich gehöre jetzt zu den müttern, die ihr kind suchen

…und trotzdem…ich bin eine von euch

maria könnte deine tochter sein,
deine schwester,
deine nichte
oder deine enkelin!

und genau deshalb ist jedes vermißte kind eines zuviel…….

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Uncategorized
%d Bloggern gefällt das: