Wir bringen Dir Dein Kind nach Hause!

Peter Scherer (Onkel von Maria) berichtet über die vielen bei Facebook organisierten ehrenamtlichen Helfer

Heute sind es SECHS WOCHEN dass wir auf ein Zeichen von Maria warten….Zunächst die bittere Gewissheit: Es gibt auch heute leider nichts Neues zu berichten.
Ich möchte Euch ein wenig davon was und wie es hinter den Kulissen dieser Gruppe zugeht:

Zunächst sind da wir Admins. Wir möchten uns beim Großteil der 21.000 Helfer bedanken, dass ihr es uns leicht macht unsere Aufgabe vernünftig auszuüben. Gefühlte 99,99% bringen ein Verständnis dafür auf, dass wir die Beiträge und Kommentare hier auf einem würdigen Niveau halten können. Diese gewaltige Mehrheit lässt uns die wenigen ertragen die sich diesen Regeln einer Community nicht beugen wollen und somit immer mal wieder den eigentlichen Sinn dieser Gruppe massiv stören, denn unsere Aufgabe hier in der Gruppe ist es bei der Suche nach meiner Nichte Maria zu suchen!

Im Hintergrund arbeitet ein fast 30 köpfiges Team an einem Traum – Dem Traum Maria schnellstmöglich zu entdecken und sie nach Hause zu ihrer Mama zu bringen; Fast 30 Leute, die sich noch nie in ihrem Leben real begegnet sind. Menschen aus dieser Gruppe: Bitte-findet-Maria – Menschen, die seit 6 Wochen, unermüdlich jede Sekunde ihrer Freizeit opfern um Ideen aus der Gruppe zu prüfen, ob sie realisierbar sind, wenn sie das sind, setzen diese fast 30 Männer und Frauen alle Hebel in Bewegung um einen weiteren Hoffnungsschimmer zu schaffen, an dem sich Monika klammern kann um Kraft zu schöpfen – Um durchhalten zu können.
Zig Tausende Emails wurden versendet, hunderte Telefonate wurden geführt um uns dem Ziel ein Stückchen näher zu bringen.
das DREAMTEAM hat hunderte Druckereien angefragt, um die so begehrten Flyer zu organisieren, die viele Druckereien dann auch tatsächlich kostenlos für unsere Suche drucken, denn Geld ist keines vorhanden.
Vielen lieben Dank den großzügigen Flyerspender!
An dieser Stelle möchte ich mich bei jedem einzelnen in unserem Dreamteam aufrichtig bedanken!!!

Ihr habt meinen Glauben an das Gute und Aufrichtige im Menschen aufflammen lassen! Eure Freundschaft in dieser düsteren Zeit bedeutet mir alles! Euer Enthusiasmus motiviert meine Schwester und mich KEINE SEKUNDE an einem guten Ausgang der Geschichte zu zweifeln. Ihr gebt uns Loyalität und Zuversicht, Stärke und Mut. Ihr seid uns sehr eng ans Herz gewachsen, wir vertrauen euch und beten dafür, dass euer übermenschlicher Einsatz zum Erfolg führt. Wir wissen, dass wir euch niemals die Anerkennung zukommen lassen, die ihr eigentlich verdient habt wir können nur aus tiefstem Herzen unsere Dankbarkeit erklären und euch versichern, dass wir in unserem Leben diese überstarke Macht der Liebe und Selbstlosigkeit niemals vergessen werden. IHR BEDEUTET UNS EINFACH ALLES!!!
DANKE DAS ES EUCH GIBT!

Liebe 21.000 Gruppenmitglieder auch EUCH möchten wir danken, dass ihr nicht müde werdet, immer und immer wieder unsere Seite www.mariasuche.wordpress.com

in alle Winkel dieser Welt zu teilen!

Monika, wir bringen Dir dein Kind nach Hause! Verlass Dich auf uns!!!!

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Uncategorized
Wir bedanken uns für
  • 1,468,763 Menschen, die diese Seite besucht haben und in Gedanken bei uns sind! Eure Unterstützung für Maria bedeutet uns sehr viel!
HINWEISE BITTE AN: KRIPO Freiburg 0761-8824884, KRIPO Detmold 05231-6090
NACHRICHT AN MARIA

Klick auf den Text (Empfänger ist die Mutter und NICHT die Polizei)

 "Bitte findet Maria"
Spendenkonto

NEUES SPENDENKONTO
(Geld wird ausschließlich für Flyer und Porto verwendet)

BITTE UNBEDINGT VERWENDUNGSZWECK:
"OF MARIA-BRIGITTE HENSELMANN"

Weißer Ring
Deutsche Bank Mainz
BLZ: 550 700 40
Konto: 34 34 34

IBAN = DE32 5507 0040 0000 3434 34
BIC / SWIFT = DEUTDE5MXXX

oder einfach hier:

Spendenformular
Spendenformular

BITTE UNBEDINGT VERWENDUNGSZWECK: "OF MARIA-BRIGITTE HENSELMANN"

Flyer zum Verteilen und Aushängen
Bitte verwenden Sie das Kontaktformular.

Hier Mailadresse angeben, um automatisch Updates per Mail zu bekommenEnter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

%d Bloggern gefällt das: