DIE ERMITTLUNGEN LAUFEN AUF HOCHTOUREN!

FÜNFUNDVIERZIG (45!) NÄCHTE……..

Man hat noch keine Spur von Maria!

Meine lieben Freunde!
Ich nehme mir raus Euch so zu nennen, denn wer 45 Nächte an meiner Seite um das Schicksal meines Kindes bangt, der hat es verdient FREUND genannt zu werden!
In den letzten 45 Nächten wurde alles gesagt und alle Appelle ausgesprochen, doch sie blieben leider ungehört – unerwiedert. Ihr könnt Euch vorstellen, was in mir vorgeht in einer solch ungewissen Situation die nun 45 mal wiederholt hat.
Euer Herz haben meine Appelle und Bitten erreicht, heute muss ich leider auch an den Verstand appellieren:
Auch wenn es manchmal so erscheint, dass von Seiten der ermittelnden Behörden kein sichtbares Zeichen kommt, so könnt ihr versichert sein, dass dieser Schein trügt! DIE ERMITTLUNGEN LAUFEN AUF HOCHTOUREN! Jeder(!) Hinweis der bei den ermittelnden Behörden ankommt, WIRD BEACHTET! Jeder Kleinigkeit wird akribisch nachgegangen. Jeder noch so kleine Hinweis geprüft und gegengecheckt, die Polizei übersieht dabei nichts und auch wenn es dem ein oder anderem so vorkommt als ob er mit seinem Anruf nicht ernstgenommen würde, ich versichere Euch; Er wird sehr ernst genommen!
Nun mein Appell:
Bitte haltet folgende Spielregeln unbedingt ein, damit die Hinweise zügig und zeilführend abgearbeitet werden könnnen:

ES IST NICHT SINNVOLL EINE MELDUNG ZU MACHEN, DASS MAN GLAUBT, MARIA VOR VIER WOCHEN IRGENDWO GESEHEN ZU HABEN!

JEDOCH MÖCHTE ICH EUCH BITTEN, WENN IHR DIE BEIDEN SEHT, NICHT ERST NACHHAUSE ZU GEHEN UND WOMÖGLICH ÜBER FACEBOOK MICH ANSCHREIBEN.

BEI EINER AKTUELLEN SICHTUNG SOFORT!!!! 110 WÄHLEN

SICHTUNGEN EINES WEIßEN HUNDES, EINES SKODAS MIT ANDEREM KENNZEICHEN ODER EIGENE SPEKULATIONEN SIND KEINE HINWEISE!!

Habt ihr jedoch handfeste Hinweise: Sichtungen in den letzten Tagen oder bezüglich des Autos, dem Verbleib des Hundes…..etc. meldet das bitte sofort der Polizei.
Fasst Euch bei der Meldung kurz und bleibt sachlich!
Die Polizei ist nicht befugt Auskünfte jeglicher Art zu dem Fall an Dritte weiter zu geben, es nützt nichts die Polizei zu „löchern“ das hält sie nur von wichtigerer Arbeit ab,
denn genau in diesem Zeitraum könnte DER ENTSCHEIDENDE HINWEIS kommen!
Bitte bedenkt das!

Bitte seht auch davon ab wilde Theorien zu verbreiten und Mutmaßungen zu äußern. Spekulationen gehören ebenso nicht dahin.
Bitte handfeste Hinweise! Meldet immer:

WAS: Was ist Euch aufgefallen, was habt ihr genau gesehen?

WANN: Wann ist Euch das aufgefallen – Möglichst genaue Zeitangabe z.B.: am 15.06. um 14:30 Uhr

WO: Wo genau habt ihr Eure Sichtung gehabt? Möglichst mit exakter Ortsangabe!!!

Die ermittelnden Behörden sehen in unsere Gruppe hier zweierlei: Einmal die Gefahr, dass die Ermittlungen behindert werden können, andererseits natürlich auch die Chance DEN entscheidenden Hinweis aus unseren Reihen mit etwas Glück zu bekommen.

LASST UNS ALSO BEWEISEN, DASS DIESE GRUPPE DIE ERMITTLUNGEN VOLLKOMMEN UNTERSTÜTZT UND NICHT BEHINDERT!!!
Es tut mir manchmal auch leid, dass wir sehr viel zensieren müssen; Seid versichert, dass nichts untergeht und an die richtigen Stellen weitergeleitet wird.
ICH VERSPRECHE EUCH, SOBALD MARIA IN SICHERHEIT IST UND DIESE MELDUNG AUCH VON SEITEN DER ERMITTELNDEN BEHÖRDEN BESTÄTIGT WURDE, WERDET IHR INFORMIERT!!!
Ich bitte Euch teilt weiterhin, macht weiterhin die Welt auf das Schicksal von Maria aufmerksam!

VIELEN DANK UND JETZT…….FINDEN WIR MARIA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Uncategorized
Wir bedanken uns für
  • 1,468,761 Menschen, die diese Seite besucht haben und in Gedanken bei uns sind! Eure Unterstützung für Maria bedeutet uns sehr viel!
HINWEISE BITTE AN: KRIPO Freiburg 0761-8824884, KRIPO Detmold 05231-6090
NACHRICHT AN MARIA

Klick auf den Text (Empfänger ist die Mutter und NICHT die Polizei)

 "Bitte findet Maria"
Spendenkonto

NEUES SPENDENKONTO
(Geld wird ausschließlich für Flyer und Porto verwendet)

BITTE UNBEDINGT VERWENDUNGSZWECK:
"OF MARIA-BRIGITTE HENSELMANN"

Weißer Ring
Deutsche Bank Mainz
BLZ: 550 700 40
Konto: 34 34 34

IBAN = DE32 5507 0040 0000 3434 34
BIC / SWIFT = DEUTDE5MXXX

oder einfach hier:

Spendenformular
Spendenformular

BITTE UNBEDINGT VERWENDUNGSZWECK: "OF MARIA-BRIGITTE HENSELMANN"

Flyer zum Verteilen und Aushängen
Bitte verwenden Sie das Kontaktformular.

Hier Mailadresse angeben, um automatisch Updates per Mail zu bekommenEnter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

%d Bloggern gefällt das: